92637 Weiden, Neustädter Str. 52 kontakt@erfolg-ecommerce.de
Diesen Blogbeitrag gibt es auch als Video. Hier klicken, um YouTube aufzurufen
Diesen Blogbeitrag gibt es auch als Audio. Hier klicken, um den Podcast zu öffnen

Warum sollte ich meine nächsten Schritte im E-Commerce kennen?

“Wer auf der falschen Leiter schnell klettert, kommt nur schneller ans falsche Ziel” - Bodo Schäfer

 

Es ist nicht nur wichtig schnell und konzentriert zu arbeiten sondern wichtiger, an den richtigen und wichtigen Dingen zu arbeiten. Oft sind wir uns unsicher, was wir als nächste große Schritte angehen sollten. Solltest du lieber deine Zeit in die Optimierung unserer Marketing-Kampagnen stecken oder doch lieber in Suchmaschinenoptimierung. Genau aus diesem Grund musst du nicht nur aus dem Bauch heraus entscheiden, wo du als nächstes dein Hauptaugenmerk darauf richtest sondern anhand von beweisbaren Kennzahlen entscheiden (lassen) was als nächstes zu tun ist.

Welche Bereiche gibt es an denen ich arbeiten sollte?

Wir unterscheiden folgende Bereiche auf die du deinen Fokus lenken solltest:

 

  • Conversion-Optimierung

Conversion-Optimierung bezeichnet die Optimierung direkt innerhalb deines Onlineshops, sodass dieser Verkaufspsychologisch optimiert ist und mehr Kunden, welche auf deinen Onlineshop kommen, auch wirklich kaufen.

 

  • Marketing-Optimierung

Unter Marketing-Optimierung versteht man alle Aktivitäten, welche das Ziel haben, mehr Besucher auf den Onlineshop zu bringen. Wir unterscheiden hierbei noch einmal in Payed-Marketing (Google-Ads, Social-Ads, Influencer-Marketing, etc.), sprich bezahlte Werbung in jeglicher Form und Content-Marketing (SEO-Optimierung, Content-Strategie, etc.).

 

  • Prozess-Optimierung

Prozessoptimierung dient immer dazu, den jeweiligen Teilschritt entweder für dich oder deinen Kunden reibungsfreier zu gestalten, bestenfalls, dass dieser Vollautomatisiert ohne dein Zutun durchgeführt wird.

banner-experten_small

Die richtigen Schritte, zur richtigen Zeit.

Welche Kennzahlen benötige ich um die nächsten wichtigen Schritte zu erkennen?

Die wichtigsten Kennzahlen, um zu entscheiden, welche deine nächsten Schritte sind ist die Conversion-Rate sowie die Anzahl an wiederkehrenden Besucher. Diese beiden Kennzahlen decken alle drei der oben genannten Bereiche Conversion-Optimierung, Marketing-Optimierung und Prozess-Optimierung ab und können dir zeigen, woran du als nächstes arbeiten solltest.

 

Conversion-Rate

Die Conversion-Rate zeigt an, wieviel Prozent deiner Besucher kaufen. Ist diese zu niedrig, solltest du kein weiteres Geld mehr in Marketing oder Arbeit in deine Content-Strategie stecken sondern daran arbeiten, dass dein Shop und deine Produktdarstellung besser wird.

 

Kundenzufriedenheit & Bewertungen

Die Kundenzufriedenheit & Bewertungen bewerten nicht ausschließlich deine Produkte sondern ebenfalls auch deinen Service, deine Qualität sowie deine Geschwindigkeit. Sind deine Prozesse gut und stimmt die Qualität wirst du positives Feedback erhalten. Hast du einen schlechten Service, lange Lieferzeiten und bist nie Erreichbar wirst du schlechte Bewertungen erhalten und dies ist ein Anzeichen dafür, dass du mehr an deinen Prozessen arbeiten solltest.

Wie erfasse ich die wichtigsten Kennzahlen und werte diese aus?

Die Conversion-Rate kannst du mit einem Tool wie Google-Analytics erfassen. Viele Shopsysteme bieten aber auch eine eigene Statistik um zumindest einen ersten Eindruck zu gewinnen, wo du stehst.

 

Bei der Conversion-Rate gilt: Ist diese unter 1% solltest du dich definitiv mehr um die Verkaufsoptimierung deines Onlineshops kümmern. Liegt diese darüber heißt das nicht das du dich ausruhen darfst, aber der Grundstein ist schon einmal dafür gelegt, dass deine Marketingaktivitäten nicht ins leere laufen. Bei über 1% Conversion-Rate kannst du also an deinen Marketing-Aktivitäten arbeiten.

 

Die Bewertungen lassen sich mit einem Bewertungsportal wie TrustedShops oder Shopinternen Bewertungsmöglichkeiten durch den Kunden erfassen. Deine Bewertungen sollten z.B. bei 5 Sternen, 4 Sterne im Durchschnitt niemals unterschreiten. Hierbei ist dies natürlich auch wie bei einer Prozentzahl ein Aufwärts oder Abwärtstrend zu erkennen. Sobald du hier einen Abwärtstrend feststellst musst du handeln und dein Prozesse dahingehend optimieren, dass dein sowie deine Qualität steigt.

Woher weiß ich ob sich meine Mühen gelohnt haben?

Das schöne an Kennzahlen ist, dass diese beweisbar aufzeigen, wo unsere Schwächen liegen. Erstelle dir hierfür ein Dashboard, entweder einfach in Excel oder vollautomatisiert in Google Analytics bzw. Google Data Studio. Wichtig ist hierbei, dass die Daten täglich erfasst werden um schnell reagieren sowie Trends ableiten zu können.

Zusammenfassung

Durch die Erfassung und Auswertung der Kennzahlen Conversion-Rate sowie der Bewertungen bist du immer im Bilde was deine nächsten Schritte sind und wo du verstärkt daran arbeiten solltest. Hier gilt natürlich auch, es gibt nicht immer nur schwarz und weiß sondern es ist natürlich auch abhängig von deiner Branche.

Wenn dich interessiert, welche Kennzahlen dir zeigen, was du in den Teilbereichen Conversion-Optimierung, Marketing-Optimierung oder Prozess-Optimierung als nächstes tun solltest, melde dich gerne bei uns für ein kostenloses Analysegespräch.

So kannst Du mit uns zusammenarbeiten

Bitte beachte: Qualität in der Betreuung ist uns wichtiger als Quantität der betreuten Kunden. Daher können wir immer nur eine Handvoll Kunden betreuen und diesen planbare, starke Ergebnisse liefern.

1.
Kostenfreies Analysegespräch anfragen
Klicke dazu auf den Button und trag Dich ein.
2.
Wähle einen Termin aus
Wir nehmen anschließend Kontakt mit Dir auf.
3.
Dein individuelles Analysegespräch
Gemeinsam finden wir heraus, was die optimale Lösung für Dich ist
Jetzt Analysegespräch vereinbaren Klicke jetzt hier für den nächsten Schritt...

Sichere Dir jetzt unsere E-Commerce Gamechanger

Abonniere unseren Gamechanger-Newsletter mit Expertenwissen und direkt umsetzbaren Lösungen für Onlinehändler.

  • Du erhältst hochwertiges Experten-Wissen
  • Du verpasst keine relevanten News mehr
  • Du kannst sofort in die Umsetzung gehen
  • Du sicherst Dir entscheidende Marktvorteile
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Deiner Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.